Reiseinfos und Urlaubsinfos in Ungarn
REGIONEN
Budapest
Mittelungarn
Nordungarn
Plattensee
Nördliche Große Tiefebene
Südliche Große Tiefebene
Südtransdanubien
Mitteltransdanubien
Westtransdanubien
 
Länder-Reise-Info
Wetter und Klima
Geschichte
Sehenswürdigkeiten
Thermen & Bäder
Zahnarzt-Urlaub
Spezialitäten
Ungarische Weine
Tiere und Pflanzen
Kurzurlaub Budapest
 
Langzeit in Ungarn
Leben und arbeiten
Studieren in Ungarn
Immobilien
Wirtschaft
 
für die Ungarn-Reise
Ferienhäuser
Flughäfen
Zimmer
Leihwagen
 
Geograf. Nachbarn
Die Slowakei

SÜDLICHE GROßE TIEFEBENE

Zu der Südliche Großen Tiefebene (Dél-Alföld) gehören die Komitate (Gespanschaften) Bács-Kiskun, Békés und Csongrád.

Die Südliche Große Tiefebene liegt zwischen den Flüßen Donau und Theiß, südlich von Mittelungarn. Es ist eine der sonnenreichsten Regionen von Ungarn und bietet ein trockenes Klima in einer idyllischen Landschaft.

Hier findet man Teile der Puszta, die ursprünglich eine öde Landschaft war und nur zum Weiden der Tiere geeignet war. Heute ist die Puszta an den meisten Orten kultiviert worden.

Ein anerkanntes Biospärenreservart und Teil des Kiskunság Nationalparks ist die Bugac-Puszta. In Bugac finden regelmäßig Reitervorführungen statt, die vom Touristikzentrum angeboten werden.

Einen guten Einblick in den Alltag der Hirten erhält man im Hirtenmuseum.
An der Stelle wo die Körös in die Theiß fließ liegt die Ortschaft Csongrád. Sehenswert sind dort die in der Innenstadt stehenden Fischerhäuser aus dem 14. Jahrhundert, die heute unter Denkmalschutz stehen.


In der Körös-Maros Region liegt der Nationalpark, der sowohl Pusztagebiete wie auch Auwälder zu bieten hat. Dort befindet sich der Fluß "Alte Körös", der heute kein Fluß, sondern ein stehendes Gewässer von ca. 30 Kilometern ist.

Interessant ist die Stadt Szeged. Sie liegt am Zusammenfluß von Theiß und Maros, in einer sehr sonnigen Gegend. Hier steht die Szent-Györgyi-Universität, die nach dem Nobelpreisträger Albert Szent-Györgyi benannt wurde.

Dieser erhielt den Nobelpreis für die besonderen Leistungen bei der Erforschung der biologischen Verbrennungsprozessen, vorallem in Bezug auf das Vitamin C.

Viele historische Gebäude aus den vergangenen Jahrhunderten hat diese Stadt ebenso zu bieten wie einige sehenswerte Museen.

   

|  Impressum  |  |  Freunde  |  |  Links  |